Beziehung, Erziehung und Training

Ich biete Ihnen verschiedene Kurse zu Beziehung, Erziehung und Training sowie artgerechte Beschäftigung an. Die Kurse für artgerechte Beschäftigung finden Sie HIER (bitte klicken).

Da eine stabile Bindung und eine harmonische Beziehung, die von Vertrauen und Respekt geprägt ist, weder durch Kommandos, Leckerchen, Futter, Ablenkung oder Bestechung aufgebaut werden kann, verzichte ich in vielen Kursen auf Kommandos und Dressur.

Mithilfe meiner Kurse kann ich Sie dabei unterstützen, Ihren Hund zu verstehen, Struktur und Regeln zu etablieren und diese im Alltag zu leben.

Sollten Sie sich bezüglich der Wahl des passenden Angebotes unsicher sein, rufen Sie mich gerne zu den Telefonsprechzeiten an, oder vereinbaren einen Kennenlerntermin oder ein Erstgespräch. Für die Kurse können Sie während des Buchungsprozesses eine optionale Kursversicherung abschließen.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihren Hund kennenzulernen.

"

Basiserziehungskurs 1 - Bindung, Beziehung und Erziehung


Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams mit dem Wunsch nach artgerechter Hundeerziehung auf Beziehungsebene geeignet. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen für eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zu unserem Hund.

Ich verzichte in diesem Kurs bewusst auf Kommandos, da die Basis einer erfolgreichen Hundeerziehung sich vordergründig auf der sozialen Ebene abspielt.

Kurstermine und weitere Informationen

Basiserziehungskurs 2 - Erziehung und Kommandotraining


Dieser Kurs baut auf den Themen des Basiserziehungskurses 1 auf. Um die Basiserziehung abzurunden, trainieren wir gemeinsam die Grundkommandos wie 'Rückruf', 'Sitz', 'Platz', 'Aus' sowie ein Abbruchsignal an.

Kurstermine und weitere Informationen

Aufbaukurs - der Kurs für motivierte Fortgeschrittene


Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Mensch-Hund-Teams geeignet, die gerne wichtige Themen der Erziehung (z. B. Impulskontrolle, Leinenführung, Orientierung am Halter) und des Trainings (z. B. Sitz, Platz, Aus; auch auf Distanz) in höherer Reizlage festigen und vertiefen möchten.

Da der Kurs an verschiedenen Orten stattfindet, werden wir die Konfrontation mit verschiedenen Reizen (z. B. Jogger, Radfahrer, andere Hunde) nutzen und diese in den Kursablauf mit intergrieren. So können Sie und Ihr Hund den Umgang mit Reizen und höheren Erregungen lernen.


Kurstermine und weitere Informationen

Impulskontrolle und Frustrationstoleranz im Alltag stärken


Kann Ihr Hund schlecht Reizen widerstehen? Tut er sich schwer damit, sich zurückzunehmen? Kann er es schwer aushalten, etwas nicht zu bekommen? Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantworten können, dann wird Ihnen dieser Kurs eine große Hilfe sein. Denn auch Hunde dürfen und müssen lernen, sich zurückzunehmen und Frustration zu ertragen.

Wenn Hunde dies gelernt haben, vereinfacht und entspannt sich der gesammte Umgang im Alltag.


Kurstermine und weitere Informationen

Hundebeobachtungen


Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, Hunde und deren Verhalten in Ruhe zu beobachten, als auf einer Hundespielwiese. Das Ausdrucksverhalten von Hunden lesen zu können ist eine wichtige Fähigkeit und erleichtert das Zusammenleben ungemein. Übung macht auch hier den Meister!
Dieser Kurs findet ohne eigene Hunde statt, da wir so ungestört das Verhalten anderer Hunde beobachten und lesen lernen können.



Kurstermine und weitere Informationen

Der Rückruf und das Abbruchsignal von und bei anderen Hunden


Können Sie Ihren Hund von einem anderen Hund zurückrufen oder das Hingehen zu einem anderen Hund mittels Abbruchsignal stoppen? Wenn Ihre Antwort "Nein" lautet, dann ist dies der richtige Kurs für Sie!

Wir werden gemeinsam in einer kleinen Gruppe sowohl den Rückruf von anderen Hunden als auch das Abbruchsignal (z. B. nicht hingehen) an und mit anderen Hunden trainieren.


Kurstermine und weitere Informationen

Leinenaggression Kombikurs mit 3 Einzeltrainings


Ihr Hund zeigt Aggressionen an der Leine gegen andere Hunde? Sie sind schon vor dem Spaziergang angespannt und versuchen, anderen Hunden aus dem Weg zu gehen? Sie haben vielleicht schon viel probiert, aber nichts hat so richtig gefruchtet? Dann habe ich hier die Lösung für Ihr Problem!

Dieser Kurs ist speziell für Hundehalter, deren Hunde problematisches Verhalten an der Leine zeigen. So sind Sie unter sich, können sich untereinander austauschen und voneinander lernen.


Kurstermine und weitere Informationen

Trainingskurs für Hundebegegnungen mit 'Tut-Nix(en)'


Diese Situationen kennt sicherlich jeder: Man geht mit seinem Hund spazieren und sieht plötzlich einen fremden Hund, der auf einem zugerast kommt. Oft ist kein Halter in Sicht oder dieser macht keine Anstalten, seinen Hund zu sich zu rufen.

Was tun? Einfach laufenlassen und hoffen, dass es gut geht? Oder doch den Hund blocken, aber wie?

In diesem Kurs gebe ich Ihnen auf all diese Fragen Antworten sowie praktische Übungen an die Hand, damit Sie wieder entspannter spazieren gehen können.


Kurstermine und weitere Informationen

Jagd-Kontrolltraining


Kommt Ihnen Folgendes bekannt vor? Der Rückruf Ihres Hundes funktioniert meistens, aber wenn er einen Duft in die Nase bekommt oder einen Bewegungsreiz entdeckt, ist er auf und davon? Oder er schnüffelt am Boden, vielleicht einer Spur entlang und ist nicht mehr ansprechbar?

Das Jagd-Kontrolltraining dient dazu, das Jagdverhalten Ihres Hundes zu kontrollieren und in sichere Bahnen zu lenken. Denn man kann einem Hund das Jagen nicht abtrainieren, man kann jedoch seine Impulskontrolle verbessern und hilfreiche Signale etablieren.


Kurstermine und weitere Informationen

Wege aus Unsicherheit und Angst - Kombikurs mit 3 Einzeltrainings


Dieser Kurs richtet sich speziell an Besitzer/-innen von ängstlichen/unsicheren Hunden. Sie bekommen unterschiedliche, individuell an Ihren Hund angepasste Trainingsmöglichkeiten an die Hand, um Ihren Hund dabei zu unterstützen, mutiger, selbstbewusster und resilienter gegen angsteinflößende Umweltreize zu werden und somit an Lebensqualität zu gewinnen.

Durch die Kombination aus 3 Einzeltrainings und 4 Kursstunden kann individuell auf die Bedürfnisse jedes Mensch-Hund-Teams eingegangen werden.



Kurstermine und weitere Informationen