Herzlich willkommen auf der Webseite der Tierpsychologie Freiburg

Ihr Hund, Ihre Katze oder Ihr Pferd zeigen unerwünschtes oder unangepasstes Verhalten? Sie möchten endlich alle Fragen zu Erziehung und Umgang mit Ihrem Tier beantwortet bekommen?

Durch meine langjährige Erfahrung sowie den stetigen Weiterbildungen biete ich Ihnen professionelle Unterstützung in Form von Beratung, Erziehung sowie Training an. Gemeinsam gehen wir den Ursachen der Probleme in der Beziehung von Tier-Tier und Tier-Mensch auf den Grund, um dann individuelle, für Sie passende Lösungen zu finden.

Egal, was Sie schon alles probiert und welche "Methoden" Sie schon versucht haben, geben Sie sich und Ihrem Tier die Chance, Ursachen für unerwünschtes Verhalten zu beseitigen und nicht nur die Symptome zu behandeln.

Mein Motto: Durch Verständnis zur Problemlösung

Für Fragen zu meinen Angeboten oder andere Anliegen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Bei Tieren, welche nachweislich aus dem Tierschutz übernommen wurden, erhalten Sie 10% Rabatt auf meine Leistungen. Wie Sie sich den Rabatt sichern können, erfahren Sie HIER (bitte klicken).

Ich freue mich sehr darauf, Sie und Ihre/n vierbeinige Begleiter/innen kennenzulernen.

Kursangebote im Januar

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Titel.

An lockerer Leine

– leider sieht die Realität vieler Hundehalter/innen anders aus. Viele verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom „an der Leine gehen“ irgendwie nicht versteht.

Basis 1

Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams geeignet.
Wir legen gemeinsam die Grundlagen, um Sie und Ihren Hund zu einem harmonischen Team zusammenwachsen zu lassen.

Basis 2

Der Kurs Basis 2 baut auf den Themen des Basis 1 Kurses auf und bietet zusätzliche wichtige Grundlagenthemen, um den Alltag mit Ihrem Hund entspannt genießen zu können.

Der Erziehungskurs

In diesem Kurs zeige ich Ihnen eine leicht umsetzbare und erfolgreiche Hundeerziehung abseits von Kommandos, welche für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet ist.

Hundebegegnungstraining

Empfinden Sie Hundebegegnungen als anstrengend, da Ihr Vierbeiner beim Anblick von Artgenossen unerwünschtes Verhalten zeigt? Denken Sie bei Spaziergängen: „Hilfe, ein Hund kommt uns entgegen!“ und weichen großflächig aus?

Unvermeidbare Hundekontakte an der Leine gelassen meistern

Kontakt an der Leine; für viele Hundehalter/innen der pure Stress. Zerren, steif machen, knurren beim Hund; Ärger und Angst beim Menschen. Das muss nicht so sein!

Stabile Mensch-Hund Beziehung

In diesem Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie sich als verbindlicher, interessanter Partner für Ihren Hund entwickeln können, an dem sich Ihr Hund orientiert und dessen Entscheidungen er akzeptiert.

Stabile Mensch-Hund Beziehung II

Dieser Kurs dient als Aufbaukurs zum ersten Teil und wird sich hauptsächlich mit dem Freilauf beschäftigen.

Waldagility

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Hund den vielseitigen und abwechslungsreichen Parcours in der Natur. Für artgerechte Beschäftigung mit Spaß und tollen Nebenwirkungen ;), denn gemeinsames Erleben fördert die Bindung ungemein.



Angebote im Februar

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den jeweiligen Titel.

Vortrag-Was braucht ein Hund zum Glücklichsein?

Wir wollen natürlich, dass es unserem lieben Vierbeiner glänzend geht. Glanz in die Augen seines Vierbeiners zu zaubern ist wohl das i-Tüpfelchen einer guten Mensch-Hund-Beziehung und somit die Basis zum Glücklichsein.

Spezialtraining-Blocken von fremden Hunden

Sie sind mit Ihrem Hund unterwegs und schon von weitem sehen Sie, wie sich ein unangeleinter Hund in Ihre Richtung in Bewegung setzt.
Der Puls steigt, kein/e Besitzer/in in Sicht...

Der verbindliche Rückruf

Wenn Ihnen Folgendes bekannt ist, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig:
Manchmal ist es egal, ob Sie Ihren Hund freundlich ansprechen, oder ob Sie laut werden – er kommt erst, wenn er Lust und Zeit hat oder gar nicht.

"

"