Bindung, Beziehung und Specials

Stabile Mensch-Hund-Beziehung


In diesem Kurs zeige ich Ihnen, wie Sie sich ohne Kommandos als verbindlicher, interessanter Partner für Ihren Hund entwickeln können, an dem sich Ihr Hund orientiert und dessen Entscheidungen er akzeptiert.


  • 1 Kurstermin

27.01.22 - 17.03.22

160,- EUR inkl. 19% MwSt. 8 / 8  Termine


* inkl. 19% MwSt.

Wenn Sie sich zu den glücklichen Hundebesitzer/-innen zählen, dessen Hund sich auch noch unter Ablenkung an Ihnen orientiert, sich also mit Ihnen "im Gespräch" befindet und somit auch ansprechbar ist, dann können Sie mit dem Lesen aufhören. Ist es nicht so, und Sie wünschen es sich, dann dürfte dieser Kurs sehr interessant für Sie sein.

Ich zeige Ihnen, wie Sie sich als Entscheidungsträger/-in und verbindlicher Partner für Ihren Hund etablieren können, auf Hundeart und ohne Abhängigkeit von Leckerlis oder anderen Objekten. Sie werden eine neue Sicht auf das Wesen des Hundes bekommen, die das Meiste, was Sie bisher kennengelernt haben, auf den Kopf stellt. Gemeinsam gehen wir den Ursachen der unerwünschten Verhaltensweisen auf den Grund und verändern diese nachhaltig, um dem Hund ein größtmögliches Maß an Freiheit gewähren zu können.

Inhalte

1

Etwas Theorie und neue Betrachtungsweisen

2

Entscheidungen fällen

3

Verbindlichkeit leben

4

Kommunikation

5

Raum verwalten

6

Erregungsauslöser erkennen

7

Erregungslevel senken

8

Wiederholung der Kursinhalte


Es werden kleine Aufgaben gegeben, die bis zum nächsten Treffen gelebt werden dürfen. Dafür gibt es jeweils ein Handout zum Nachlesen. Zudem können bei Unklarheiten die Videoanalysen als Zwischentraining genutzt werden.

Ziel

Im Vordergrund steht die Vermittlung einer Erziehung des Hundes auf Beziehungsbasis fern von Kommandos und dem Locken mit Leckerlis.

Voraussetzungen

Ihr Hund sollte mindestens 16 Wochen alt sein und sich in einer Gruppe von 4 Hunden wohlfühlen. Läufige Hündinnen können gerne teilnehmen. Falls Ihr Hund Aggressionen gegen andere Hunde oder Menschen zeigt, möchte ich Sie beide gerne in einem Erstgespräch kennenlernen.

Die maximale Teilnehmer/-innenzahl beträgt 4 Teilnehmer/-innen; ab 3 Teilnehmer/-innen findet der Kurs statt.
Sollte ein Kurs bis 21 Tage vor Beginn eine geringere Teilnehmer/-innenzahl aufweisen, informieren wir Sie bis spätestens 20 Tage vor Start per E-Mail, dass der Kurs nicht zustande kommt.
Ihre Rechnung wird storniert; sollten Sie bereits bezahlt haben, erhalten Sie automatisch eine Gutschrift auf Ihrem Konto. Diese kann auf Wunsch gerne ausbezahlt werden.

Mitbringen

  1. Kurze Führleine
  2. Halsband (nicht zwingend, macht erfahrungsgemäß das Führen leichter)
  3. Geschirr
  4. Schleppleine
  5. Leckerlis und Spielzeug

Ablauf

Um alltagsorientiertes Training zu gewährleisten, treffen wir uns an wechselnden Orten, welche Ihnen mit der Buchungsbestätigung per E-Mail zugesandt werden.

Ein Termin pro Kurs kann im Einzeltraining durch Aufzahlung der Differenz zum Betrag der Kursstunde nachgeholt werden.

Bitte beachten Sie

Bei diesem Kurs werden ausschließlich die Kursinhalte besprochen und trainiert. Themen, die sich darüber hinaus ergeben, können gerne in einem Einzeltraining bearbeitet werden.

Melden Sie sich gleich an, und sichern Sie sich einen Platz.