Herzlich willkommen bei der ganzheitlichen Tierpsychologie Freiburg

Ihr Hund, Ihre Katze oder Ihr Pferd zeigen unerwünschtes oder unangepasstes Verhalten? Sie möchten endlich Antworten auf Ihre Fragen zu Erziehung, Training und Umgang mit Ihrem Tier?

Durch meine über 17-jährige Erfahrung sowie zahlreichen Aus- und Fortbildungen bin ich spezialisiert auf Problemverhalten und dessen Vorbeugung, sowie auf Ernährung und Gesundheit für Hunde und Katzen. Ich biete Ihnen professionelle Beratung und Training (Einzeltraining oder in Kleingruppen), sowie Kurse für Beziehung, Erziehung und Training und Beschäftigung an.





Die Grundlage meiner Arbeit ist ein ganzheitlicher Ansatz, welcher bei Beachtung aller aufgeführten Elemente zum gesunden, glücklichen und entspannten Tier verhilft.


Zum Wohle Ihres Tieres und um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen, werden ggf. tierärztliche Diagnostik sowie eine Überprüfung und möglicherweise Veränderung der Ernährung notwendig sein.




Gemeinsam gehen wir den Ursachen der Probleme in der Beziehung von Tier-Tier und Tier-Mensch auf den Grund, um dann individuelle, für Sie passende Lösungen zu finden. Egal, was Sie schon alles probiert und welche 'Methoden' Sie schon versucht haben, geben Sie sich und Ihrem Tier die Chance, die Ursachen für das unerwünschte Verhalten zu beseitigen und nicht nur die Symptome zu behandeln. Mein Motto lautet:

'Durch Verständnis zur Problemlösung'


Für Fragen zu meinen Angeboten oder andere Anliegen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.


Persönlich erreichen Sie mich Di. von 17.00-18.00 Uhr und Mi.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr unter der Telefonnummer


0761 401 48 78


Wenn es Ihnen nicht möglich ist, mich zu diesen Zeiten anzurufen, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Ich rufe Sie so bald als möglich zurück.


Bei Tieren, welche nachweislich aus dem Tierschutz übernommen wurden, erhalten Sie 5% Rabatt auf alle Angebote. Wie Sie sich den Rabatt sichern können, erfahren Sie HIER (bitte klicken).

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre/-n vierbeinigen Begleiter/-innen kennenzulernen.

Angebote im Februar

offenes Gruppentraining

Samstags von 11.00-12.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 17:00-18:00

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.


Angebote im März

offenes Gruppentraining

Samstags von 11.00-12.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 17:00-18:00

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

Körpersprachliches Longieren mit dem Hund

Do. 07.03.-18.04. 18:00-19:00 Uhr

Das körpersprachliche Longieren mit Hund ist eine wunderbare Gelegenheit, um sowohl die Kommunikation und Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Hund zu verbessern, als auch Ihren Hund artgerecht zu beschäftigen.Beim körpersprachlichen Longieren mit Hund stehen vordergründig Ihre Körperhaltung, Ihre Körpersprache und Ihr Timing im Fokus.

CanTaSma® Aufbaukurs - die smarte Art des Hundetraining

Sa. 09.03.-20.04. 10:00-11:00 Uhr

Im Aufbaukurs werden wir mit unseren Hunden auf Basis der im Starterkurs CanTaSma® erlernten Grundlagen unterschiedlichste Bewegungsabläufe entwickeln. So kann jedes Mensch-Hund-Team seine Talente entdecken und diese weiter fördern. Dabei erleben Sie auch, wo für Sie beide der höchste Spassfaktor liegt!

Aufbaukurs - der Kurs für motivierte Fortgeschritten

Sa. 16.03.-08.06. 17:00-18:00 Uhr

Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Mensch-Hund-Teams geeignet, die gerne wichtige Themen der Erziehung (z. B. Impulskontrolle, Leinenführung, Orientierung am Halter) und des Trainings (z. B. Sitz, Platz, Aus; auch auf Distanz) in höherer Reizlage festigen und vertiefen möchten.und Ihr Timing im Fokus.

Basiserziehungskurs 1 - Bindung, Beziehung und Erziehung

Sa. 16.03.-08.06. 17:00-18:00 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams mit dem Wunsch nach artgerechter Hundeerziehung auf Beziehungsebene geeignet. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen für eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zu unserem Hund.

Apport for fun

Mi. 20.03.-08.05. 18:00-19:00 Uhr

Viele Hunde laufen gerne geworfenen Gegenständen hinterher; zurück bringen sie diese aber, wenn überhaupt, nur ein paar Mal. In diesem Kurs lernt Ihr Hund, Gegenstände direkt zu Ihnen zu bringen, ohne Wenn und Aber.So können Sie den angeborenen Jagdinstinkt Ihres Hundes nutzen, um die Bindung nachhaltig zu stärken. Darüber hinaus eignet sich das Apportieren, um den Hund sowohl körperlich als auch geistig zu beschäftigen.



 


Angebote im April

offenes Gruppentraining

Samstags von 11.00-12.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 17:00-18:00

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 02.02.-23.02. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

Basiserziehungskurs 2 - Erziehung und Kommandotraining

Mi. 10.04.-05.06. 18:00-19:00 Uhr

Dieser Kurs baut auf den Themen des Basiserziehungskurses 1 auf. Um die Basiserziehung abzurunden, trainieren wir gemeinsam die Grundkommandos wie 'Rückruf', 'Sitz', 'Platz', 'Aus' sowie ein Abbruchsignal an.

Jagd-Kontrolltraining

Mi. 10.04.-05.06. 19:00-20:00 Uhr

Kommt Ihnen Folgendes bekannt vor? Der Rückruf Ihres Hundes funktioniert meistens, aber wenn er einen Duft in die Nase bekommt oder einen Bewegungsreiz entdeckt, ist er auf und davon? Oder er schnüffelt am Boden, vielleicht einer Spur entlang und ist nicht mehr ansprechbar?

Der Rückruf und das Abbruchsignal von und bei anderen Hunden

Sa. 27.04.-25.05. 10:00-11:00 Uhr

Können Sie Ihren Hund von einem anderen Hund zurückrufen oder das Hingehen zu einem anderen Hund mittels Abbruchsignal stoppen? Wenn Ihre Antwort "Nein" lautet, dann ist dies der richtige Kurs für Sie!




Angebote im Mai

offenes Gruppentraining

Samstags von 11.00-12.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 03.05.-24.05. 17:00-18:00 Uhr

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 03.05.-24.05. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 03.05.-24.05. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

Natur-Parcourstraining für Hunde

Do. 02.05.-20.06. 19.00-20.00 Uhr

Wenn Sie sich eine Beschäftigung für sich und Ihren Hund wünschen, die sie jederzeit in die Spaziergänge einbauen können, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Kleine Sprünge oder Hindernisse bewältigen, über Baumstämme balancieren oder eine Bachdurchquerung, Ihrer Fantasie und den Möglichkeiten sind in der Natur kaum Grenzen gesetzt.

Basiserziehungskurs 1 - Bindung, Beziehung und Erziehung

Do. 02.05.- 04.07. 18:00-19:00 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams mit dem Wunsch nach artgerechter Hundeerziehung auf Beziehungsebene geeignet. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen für eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zu unserem Hund.

CanTaSma® Starterkurs - die smarte Art des Hundetrainings

Fr. 03.05.-21.06. 16.00-17.00 Uhr

Bei diesem Kurs werden wir mittels positiver Verstärkung (Leckerlis), das Stehen und Hingehen auf und zu einem Target (= Ziel), auf ein Kommando antrainieren. Nach dem Starterkurs können Sie entweder allein Zuhause weitertrainieren oder den Aufbaukurs besuchen, in welchem wir weitere Elemente und Bewegungsabläufe aufbauen werden.

Leinenaggression Kompaktkurs inkl. 3 Einzeltrainings

Sa. 18.05.-15.06. 15:00-16:00 Uhr

Ihr Hund zeigt Aggressionen an der Leine gegen andere Hunde? Sie sind schon vor dem Spaziergang angespannt und versuchen, anderen Hunden aus dem Weg zu gehen? Sie haben vielleicht schon viel probiert, aber nichts hat so richtig gefruchtet? Dann habe ich hier die Lösung für Ihr Problem!Dieser Kurs ist speziell für Hundehalter, deren Hunde problematisches Verhalten an der Leine zeigen. So sind Sie unter sich, können sich untereinander austauschen und voneinander lernen.