Herzlich willkommen bei der ganzheitlichen Tierpsychologie Freiburg

Ihr Hund, Ihre Katze oder Ihr Pferd zeigen unerwünschtes oder unangepasstes Verhalten? Sie möchten endlich Antworten auf Ihre Fragen zu Erziehung, Training und Umgang mit Ihrem Tier?

Durch meine über 17-jährige Erfahrung sowie zahlreichen Aus- und Fortbildungen bin ich spezialisiert auf Problemverhalten und dessen Vorbeugung, sowie auf Ernährung und Gesundheit für Hunde und Katzen. Ich biete Ihnen professionelle Beratung und Training (Einzeltraining oder in Kleingruppen), sowie Kurse für Beziehung, Erziehung und Training und Beschäftigung an.





Die Grundlage meiner Arbeit ist ein ganzheitlicher Ansatz, welcher bei Beachtung aller aufgeführten Elemente zum gesunden, glücklichen und entspannten Tier verhilft.


Zum Wohle Ihres Tieres und um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen, werden ggf. tierärztliche Diagnostik sowie eine Überprüfung und möglicherweise Veränderung der Ernährung notwendig sein.




Gemeinsam gehen wir den Ursachen der Probleme in der Beziehung von Tier-Tier und Tier-Mensch auf den Grund, um dann individuelle, für Sie passende Lösungen zu finden. Egal, was Sie schon alles probiert und welche 'Methoden' Sie schon versucht haben, geben Sie sich und Ihrem Tier die Chance, die Ursachen für das unerwünschte Verhalten zu beseitigen und nicht nur die Symptome zu behandeln. Mein Motto lautet:

'Durch Verständnis zur Problemlösung'


Für Fragen zu meinen Angeboten oder andere Anliegen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Betriebsferien Ankündigung

vom 29.07. bis einschließlich 11.08. haben wir wegen Betriebsurlaub geschlossen. Wir sind in dieser Zeit leider nicht erreichbar. Ab dem 12.08. stehen wir Ihnen wieder - wie gewohnt - zur Verfügung und beantworten gerne Ihre Nachrichten.

Wir danken für Ihr Verständnis.


Persönlich erreichen Sie mich Di. von 17.00-18.00 Uhr und Mi.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr unter der Telefonnummer


0761 401 48 78


Wenn es Ihnen nicht möglich ist, zu diesen Zeiten anzurufen, hinterlassen oder schicken Sie bitte eine Nachricht. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.


Bei Tieren, welche nachweislich aus dem Tierschutz übernommen wurden, erhalten Sie 5% Rabatt auf alle Angebote. Wie Sie sich den Rabatt sichern können, erfahren Sie HIER (bitte klicken).

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre/-n vierbeinigen Begleiter/-innen kennenzulernen.

Angebote im Juli

offenes Gruppentraining

14-tägig Samstags 11.00-12.00 Uhr und Mittwochs 19.00-20.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 05.07.-26.07. 17:00-18:00 Uhr

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 05.07.-26.07. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.


Angebote im August

offenes Gruppentraining

14-tägig Samstags 11.00-12.00 Uhr und Mittwochs 19.00-20.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 16.08.-30.08. 17:00-18:00 Uhr

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 16.08.-30.08. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 16.08.-30.08. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

Impulskontrolle im Alltag stärken

Do. 15.08.-05.09. 18:00-19:00 Uhr

Kann Ihr Hund schlecht Reizen widerstehen? Tut er sich schwer damit, sich selbständig zurückzunehmen? Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantworten können, dann wird Ihnen dieser Kurs eine große Hilfe sein. Denn auch Hunde dürfen und müssen lernen ihre Impulse zu kontrollieren und nicht jedem Reiz nachzugehen.

Wenn Hunde dies gelernt haben, vereinfacht und entspannt sich der gesamte Umgang im Alltag.







Angebote im September

offenes Gruppentraining

14-tägig Samstags 11.00-12.00 Uhr und Mittwochs 19.00-20.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 06.09.-27.09. 17:00-18:00 Uhr

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 06.09.-27.09. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 06.09.-27.09. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

Impulskontrolle im Alltag stärken

Do. 05.09.-26.09. 19:00-20:00 Uhr

Kann Ihr Hund schlecht Reizen widerstehen? Tut er sich schwer damit, sich selbständig zurückzunehmen? Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantworten können, dann wird Ihnen dieser Kurs eine große Hilfe sein. Denn auch Hunde dürfen und müssen lernen ihre Impulse zu kontrollieren und nicht jedem Reiz nachzugehen.

Wenn Hunde dies gelernt haben, vereinfacht und entspannt sich der gesamte Umgang im Alltag.

Hundebeobachtungen

Sa. 07.09.-28.09. 09:45-10:45 Uhr

Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, Hunde und deren Verhalten in Ruhe zu beobachten, als auf einer Hundespielwiese. Das Ausdrucksverhalten von Hunden lesen zu können ist eine wichtige Fähigkeit und erleichtert das Zusammenleben ungemein. Übung macht auch hier den Meister!
Dieser Kurs findet ohne eigene Hunde statt, da wir so ungestört das Verhalten anderer Hunde beobachten und lesen lernen können.

Frustrationstoleranz im Alltag stärken

Mi. 11.09.-02.10. 19:00-20:00 Uhr

Kann Ihr Hund es gut aushalten, etwas nicht zu bekommen? Oder wirkt er dann gestresst und versucht mit allen möglichen Tricks, sein Ziel doch noch zu erreichen? Wenn Sie diese Fragen mit "ja" beantworten können, ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.
Denn es wird für Hund und Halter viel entspannter, wenn der Hund gelernt hat weniger Frust zu erleben; auch wenn seine Bedürfnisse nicht erfüllt werden.

Leinenaggression Kombikurs mit 3 Einzeltrainings

Do. 12.09.-10.10. 18:00-19:00 Uhr

Ihr Hund zeigt Aggressionen an der Leine gegen andere Hunde? Sie sind schon vor dem Spaziergang angespannt und versuchen, anderen Hunden aus dem Weg zu gehen? Sie haben vielleicht schon viel probiert, aber nichts hat so richtig gefruchtet? Dann habe ich hier die Lösung für Ihr Problem!





Basiserziehungskurs 1 - Bindung, Beziehung und Erziehung

Sa. 14.09.-16.11. 15:00-16:00 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams mit dem Wunsch nach artgerechter Hundeerziehung auf Beziehungsebene geeignet. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen für eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zu unserem Hund.

Basiserziehungskurs 2 - Erziehung und Kommandotraining

Sa. 14.09.-16.11. 16:00-17:00 Uhr

Dieser Kurs baut auf den Themen des Basiserziehungskurses 1 auf. Um die Basiserziehung abzurunden, trainieren wir gemeinsam die Grundkommandos wie 'Rückruf', 'Sitz', 'Platz', 'Aus' sowie ein Abbruchsignal an.

Jagd-Kontrolltraining

Sa. 14.09.-16.11. 17:00-18:00 Uhr

Kommt Ihnen Folgendes bekannt vor? Der Rückruf Ihres Hundes funktioniert meistens, aber wenn er einen Duft in die Nase bekommt oder einen Bewegungsreiz entdeckt, ist er auf und davon? Oder er schnüffelt am Boden, vielleicht einer Spur entlang und ist nicht mehr ansprechbar?

Der Rückruf und das Abbruchsignal von und bei anderen Hunden

Do. 19.09.-17.10. 17:00-18:00 Uhr

Können Sie Ihren Hund von einem anderen Hund zurückrufen oder das Hingehen zu einem anderen Hund mittels Abbruchsignal stoppen? Wenn Ihre Antwort "Nein" lautet, dann ist dies der richtige Kurs für Sie!

Trainingskurs für Hundebegegnungen mit 'Tut-Nix(en)'

Fr. 20.09.-18.10. 16:00-17:00 Uhr

Diese Situationen kennt sicherlich jeder: Man geht mit seinem Hund spazieren und sieht plötzlich einen fremden Hund, der auf einem zugerast kommt. Oft ist kein Halter in Sicht oder dieser macht keine Anstalten, seinen Hund zu sich zu rufen.

Was tun? Einfach laufenlassen und hoffen, dass es gut geht? Oder doch den Hund blocken, aber wie?

Natur-Parcourstraining für Hunde

Mi. 25.09.-30.10. 19:00-20:00 Uhr

Wenn Sie sich eine Beschäftigung für sich und Ihren Hund wünschen, die sie jederzeit in die Spaziergänge einbauen können, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Kleine Sprünge oder Hindernisse bewältigen, über Baumstämme balancieren oder eine Bachdurchquerung, Ihrer Fantasie und den Möglichkeiten sind in der Natur kaum Grenzen gesetzt.

Wege aus Unsicherheit und Angst - Kombikurs mit 3 Einzeltrainings

Mi. 25.09.-16.10. 18:00-19:00 Uhr

Dieser Kurs richtet sich speziell an Besitzer/-innen von ängstlichen/unsicheren Hunden. Sie bekommen unterschiedliche, individuell an Ihren Hund angepasste Trainingsmöglichkeiten an die Hand, um Ihren Hund dabei zu unterstützen, mutiger, selbstbewusster und resilienter gegen angsteinflößende Umweltreize zu werden und somit an Lebensqualität zu gewinnen.



Angebote im Oktober

offenes Gruppentraining

14-tägig Samstags 11.00-12.00 Uhr und Mittwochs 19.00-20.00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kunden der Tierpsychologie Freiburg, die nicht an einem festen Kurs teilnehmen möchten/können und/oder sich zusätzlich noch flexibles Training unter Anleitung wünschen.

Mit diesem Training biete ich Ihnen flexible und attraktive Möglichkeiten, um bereits erlernte Lerninhalte zu vertiefen und auszubauen.

Kommunikations- gruppe für sozial unsichere/zurück-haltende Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 11.10.-25.10. 17:00-18:00 Uhr

In dieser Gruppe haben Hunde, die in Kontakten mit Artgenossen unsicher, zurückhaltend oder ungeübt sind die Möglichkeit, unter Aufsicht in umzäuntem Gelände mit Gleichgesinnten zu kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für mittlere und große Hunde (auch als Abonnement)

Fr. 11.10.-25.10. 18:00-19:00 Uhr

In dieser Gruppe können mittlere und große Hunde unter Aufsicht in umzäuntem Gelände frei mit Artgenossen kommunizieren und so angepasstes Sozialverhalten lernen.

Kommunikations-gruppe für Halbstarke und Raufer
(auch als Abonnement)

Fr. 11.10.-25.10. 19:00-20:00 Uhr

Manche Hunde machen Ihre Halter/-innen einsam. Halbstarke mit hochgekrempelter Lederjacke, Rüpel und Hunde, die sich in sozialen Kontakten schwertun und Aggression als Lösungsweg wählen.

CanTaSma® Starterkurs - die smarte Art des Hundetrainings

Sa. 12.10.-23.11. 10:00-11:00 Uhr

Mittels positiver Verstärkung (Leckerlis) bringen wir den Hunden bei, zu einem Target (=Ziel) zu gehen und darauf stehenzubleiben. Auf dieser Basis können dann in den weiterführenden Kursen unendlich viele unterschiedliche Abläufe aufgebaut werden.

Aufbaukurs - der Kurs für motivierte Fortgeschrittene

Do. 17.10.-05.12. 18:00-19:00 Uhr

Dieser Kurs ist für fortgeschrittene Mensch-Hund-Teams geeignet, die gerne wichtige Themen der Erziehung (z. B. Impulskontrolle, Leinenführung, Orientierung am Halter) und des Trainings (z. B. Sitz, Platz, Aus; auch auf Distanz) in höherer Reizlage festigen und vertiefen möchten.

Basiserziehungskurs 1 - Bindung, Beziehung und Erziehung

Do. 24.10.-12.12. 17:00-18:00 Uhr

Dieser Kurs ist für alle Mensch-Hund-Teams mit dem Wunsch nach artgerechter Hundeerziehung auf Beziehungsebene geeignet. Gemeinsam schaffen wir die Grundlagen für eine vertrauens- und respektvolle Beziehung zu unserem Hund.

CanTaSma® Aufbaukurs - die smarte Art des Hundetrainings

Fr. 25.10.-06.12. 16:00-17:00 Uhr

Im Aufbaukurs werden wir mit unseren Hunden auf Basis der im Starterkurs CanTaSma® erlernten Grundlagen unterschiedlichste Bewegungsabläufe entwickeln. So kann jedes Mensch-Hund-Team seine Talente entdecken und diese weiter fördern.

Dabei erleben Sie auch, wo für Sie beide der höchste Spassfaktor liegt!