Gruppen und Events

Die Teilnahme an den Kommunikationsgruppen ist auch möglich, wenn Sie noch nicht zu meinen Kunden/Kundinnen zählen. Dafür möchte ich Sie und Ihren Hund gerne bei einem Kennenlerntermin oder Erstgespräch kennenlernen, um Ihnen die optimale Gruppe empfehlen zu können.

Ich freue mich auf Sie

Rückrufspiele


Ein nicht seltenes Phänomen in der Hundeszene. Der Hund läuft glücklich und zufrieden seine Runde mit seinem Menschen im Schlepptau. Allerdings überschattet ein kleines Geheimnis das Idyll. Der Hund ignoriert den Rückruf.

Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Viele haben sich damit abgefunden und deklarieren es einfach als „Macke des Hundes“. Sie hoffen jeden Tag aufs Neue, dass das Kaninchen doch bitte einen anderen Weg einschlägt, der entgegenkommende Fifi zum Spielen aufgelegt und der Jogger hundeerfahren ist. Zig Trainingstipps und Vorschläge hat man bereits versucht, jedoch ohne nennenswerten Erfolg.

In diesem Modul möchten wir klären, warum Fifi nicht kommt und außerdem verschiedene Möglichkeiten und Spiele präsentieren, wie Zuhause weiter an dem Rückruf geübt werden kann.

Inhalte

  • warum zum Henker kommt er nicht? Gründe die dagegen sprechen
  • was bedeutet der Rückruf für mich und für meinen Hund?
  • die Erwartungshaltung und ihre Probleme
  • warum versteht mein Hund nicht, was ich möchte?
  • warum Wurfketten und Co. nicht zum Erfolg führen
  • positiver Aufbau
  • konkrete Umsetzung

Ziel

Im Vordergrund steht die Umsetzung des Aufbaus eines sicheren Rückrufs. Nach dem Workshop werden Sie in der Lage sein, Zuhause weiter daran zu arbeiten, um mit der Zeit den Rückruf zu perfektionieren.

Mitbringen

  • lange Leine (5 m)
  • kurze Leine (1 m)
  • Halsband/Geschirr
  • ausreichend viele schmackhafte Leckerchen

Den Hund vorher bitte nicht füttern!                                                                                         

Bedingungen

Läufige Hündinnen können an diesem Event teilnehmen. Der Hund sollte sich in einer Gruppe von 4 Hunden wohlfühlen und mind. 20 Wochen alt sein.

Dauer                                                                                                                         

1 bis 1,5 Stunden

Kosten    

24 €

Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie eine neue, spielerische und leichte Art der Hundeerziehung.

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können