Erziehung + Training

Impulskontrolle und Frustrationstoleranz


Verhält Ihr Hund sich extrem? Bellt er viel, springt und beißt in die Leine, rast wild herum und wirkt hyperaktiv? Kann er es schlecht aushalten, etwas nicht zu bekommen? Dann wird Ihnen dieser Kurs eine große Hilfe sein.


  • 2 Kurstermine

19.06.21 - 17.07.21

80,- EUR inkl. 19% MwSt. 4 / 4  Termine

  • Wechselnde Trainingsorte in Freiburg
  • Sa.
  • 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • nur noch wenige Plätze frei

30.09.21 - 21.10.21

80,- EUR inkl. 19% MwSt. 4 / 4  Termine


* inkl. 19% MwSt.

Hunde die nicht gelernt haben sich zurückzunehmen, sind sehr anstrengend für den Halter und im Alltag schwierig zu händeln. In diesem Kurs zeige ich Ihnen den Weg zu einem gelassenen Hund, der im Alltag entspannt und zufrieden ist.

Inhalte


Stunde
Themen
1.

Einführung, Theorie und Voraussetzungen für das Gelingen

2.

Tipps zur Alltagsgestaltung, Übungen im Alltag

3.

Umsetzung der Übungen im Alltag

4.

Vertiefung der Übungen, Abschlussbesprechung

Ziel

Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, Ihrem Hund Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit und Selbstkontrolle zu verhelfen.

Voraussetzungen

Ihr Hund sollte mindestens 16 Wochen alt sein und sich in einer Gruppe von 4 Hunden wohlfühlen. Läufige Hündinnen können an den Stehtagen nicht teilnehmen; die restliche Zeit der Läufigkeit ist die Teilnahme möglich. Falls Ihr Hund Aggressionen gegen andere Hunde oder Menschen zeigt, möchte ich Sie beide gerne in einem Erstgespräch kennenlernen.

Die maximale Teilnehmer/-innenzahl beträgt 4 Teilnehmer/-innen; ab 3 Teilnehmer/-innen findet der Kurs statt.
Sollte ein Kurs bis 21 Tage vor Beginn eine geringere Teilnehmer/-innenzahl aufweisen, informieren wir Sie bis spätestens 20 Tage vor Start per E-Mail, dass der Kurs nicht zustande kommt.
Ihre Rechnung wird storniert; sollten Sie bereits bezahlt haben, erhalten Sie automatisch eine Gutschrift auf Ihrem Konto. Diese kann auf Wunsch gerne ausbezahlt werden.

Mitbringen

  1. Kurze Führleine
  2. Halsband (nicht zwingend, macht erfahrungsgemäß das Führen leichter)
  3. Geschirr
  4. Schleppleine
  5. Leckerlis und Spielzeug

Ablauf

Um alltagsorientiertes Training zu gewährleisten treffen wir uns an wechselnden Orten welche Ihnen mit der Buchungsbestätigung per E-Mail zugesandt werden.

Melden Sie sich gleich an, und sichern Sie sich einen Platz.