Hundepsychologie

Kann man den Hund verstehen wenn man den Wolf kennt?

 

Die Antwort darauf lautet „nein". Hunde sind mit und durch den Menschen entstanden und haben ganz andere Ansprüche als Wölfe. Sie bevorzugen, brauchen und orientieren sich am Menschen. Hunde sind einem Menschen gegenüber sozial und offen. Wölfe sind scheu und ziehen ihresgleichen immer vor.

 

Wir können unserem Hund Führung und Stabilität bieten, indem wir seine Bereitschaft nutzen, sich an uns zu binden und selbst eine souveräne Führungsrolle übernehmen.

Dabei geht es um klare Strukturen und Konsequenz, nicht um Rangordnung. Eine Führungsrolle hat nichts mit Strafen oder Dominieren-Müssen zu tun. Sondern mit situativem und konsequentem Durchhaltevermögen zum Wohle von Hund und Mensch.

 

So schaffen wir Sicherheit und Vertrauen – an beiden Enden der Leine. Der Hund lernt, sich an seiner Vertrauensperson zu orientieren und gelassen und entspannt zu bleiben.

 

Klicken Sie einfach auf das für Sie passende Angebot und melden Sie sich bei mir an!

Alle Angebote:

Beratung vor der Anschaffung Ihres Hundes

  • Hausbesuch
  • alle Familienmitglieder werden mit einbezogen
  • individuelle Beratung, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt
  • flexible Terminvereinbarung
  • zeitlicher Rahmen flexibel gestaltbar

Welpenschule

  • Welpen-Starterpaket mit Hausbesuch
  • Einzeltraining
  • Welpengruppe mit max. sechs Teilnehmern
  • Gruppenunterteilung nach Größen und Temperament
  • kontrolliertes Spiel unter den Welpen
  • Alltagsorientiertes Training mit Ortswechseln

 

 

Erstgespräch

  • erstes Kennenlernen
  • Ist-Stand Analyse
  • individuell auf Sie und Ihren Hund abgestimmt
  • intensive erste Beratung

Erstberatung

  • Hausbesuch
  • alltagsnahe Tipps und Unterstützung
  • Beurteilung des Hundes im häuslichen Bereich
  • schriftlicher Trainingsplan nach der Beratung per EMail oder Post

 

Einzeltraining

  • individuell auf Ihre Wünsche und Bedürnisse ausgerichtet
  • intensive Betreuung
  • Lerntempo angepasst
  • wir trainieren dort, wo Ihr Leben stattfindet

3 Stunden Alltagstraining

  • intensive, individuelle Beratung
  • Hilfe und Unterstützung in Ihrem Umfeld
  • großzügiger, zeitlicher Rahmen
  • coaching für alle Belange rund um Ihren Hund
  • alle Beteiligten können integriert werden

Spass-Ticket

  • spielerisches Lernen
  • Bindungsfördernd durch gemeinsames, positives Erleben
  • unterschiedlichste Angebote für Sie und Ihren Hund
  • schnuppern in vielen, verschiedenen Bereichen möglich

Kurse

  • kleine Gruppen von max. sechs Mensch-Hund Teams
  • strukturierter Aufbau
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • alltagsorientiert
  • Hand-Outs für die Kunden

 


Spiel- und Sozialisierungsgruppen

  • Einteilung der Hunde nach Größe und Temperament
  • spezielle Gruppe für Hunde kleiner Rassen
  • eingezäuntes Gelände
  • kompetente Betreuung und Kontrolle
  • Resozialisierung für ängstliche oder aggressive Hunde

Training für Hundegruppen

  • Teilnehmer und Hunde kennen sich
  • individuell gestaltbar
  • Ort und Zeit an Sie angepasst
  • flexibel

 

Hund und Pferd

  • tierpsychologische Beratung bei der Zusammenführung von Raub- und Fluchttier
  • an Ihre Wünsche und Ihre Tiere angepasst
  • individuelle Eigenheiten werden berücksichtigt
  • angepasstes Lerntempo
  • Training, Beratung und Unterstützung in Ihrem Alltag vor Ort

Trainingspläne

Download
Trainingsplan Basics
Um abschätzen zu können an welchem Punkt des Trainimgs Sie sich mit Ihrem Hund befinden. Laden Sie sich den Trainingsplan kostenlos herunter. Falls Sie Unterstützung beim Training benötigen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.
Trainingsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.0 KB

Literaturempfehlungen:

Thomas Baumann:


Günther Bloch:


Prof. Ganßloser:

Prof. Ganßloser "Expertenwissen für Hundehalter":


Dr.  Dorit Feddersen Petersen:


Patricia B. McConnell:


Diverse Autoren: